Filzteppich 70x140


Filzteppich 70x140

Artikel-Nr.: TU-F-TEP-5-GB-070140

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 14 Tage

149,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Filzteppich 70 x 140 cm aus 100 % Schaf-Schurwolle graubraun-meliert von tuchmacherin, in Deutschland gefertigt

Dieser Filzteppich verbreitet Gemütlichkeit in Ihrem Zuhause. Mit seiner schlichten aber natürlichen Art zeigt er Eleganz...höchste Wollfilz-Qualität eben!
Wollfilz ist durch das in ihm enthaltene Lanolin (der natürliche Fettgehalt in der Wolle) wasser- und schmutzabweisend.
Wollfilz besitzt hervorragende Eigenschaften: er ist wärmeisolierend, ein nachwachsender Rohstoff, schallschluckend und biologisch abbaubar.
Er schont empfindliche Böden wie z. B. Parkett.

In Deutschland gefertigt. Hochwertiges Naturprodukt aus Schafwolle.

Da dieser Filz extra zugeschnitten wird, ist der Umtausch ausgeschlossen.

Passend zu diesem Teppich gibt es Filzkörbe und Filzkissen.

Größe: 70 x 140 cm, 5 mm Stärke

Verwendete Materialien: reiner Wollfilz aus 100 % Schaf-Schurwolle

Auf Wunsch sende ich Ihnen gern ein Griffmuster zu.

 

Pflegeanleitung für Filz (Johanna Daimer)

Saugen mit Staubsauger nach Bedarf oder leicht abbürsten.
Der Filz darf nicht gewaschen werden, da er nicht waschbeständig ist.

Die meisten Flecken lassen sich problemlos nach dem 4-Phasen-Prinzip entfernen.

Dabei gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

1. Versuchen Sie, die lose auf dem Belag liegenden Schmutzteile vorsichtig zu entfernen.
Falls es sich um Flüssigkeiten handelt, tupfen Sie diese vorsichtig mit Papier- oder Haushaltstuch ab, auf keinen Fall verreiben. Bei bereits trockenen Substanzen mit einem Löffel behutsam ablösen, danach absaugen.

2. Anschließend versuchen Sie, den Fleck mit lauwarmen Wasser oder Essigwasser zu entfernen. Keine Waschmittel zusetzen, da dadurch die spätere Wiederanschmutzung der behandelnden Stelle verstärkt wird. Die Stelle mit einem sauberen, feuchten Tuch/Lappen gründlich abtupfen, jedoch nicht reiben.

3. Falls der Fleck sich mit Wasser/Essigwasser nicht lösen lässt, ist die Fleckstelle vorsichtig mit einem sanften Wollwaschmittel oder Geschirrspülmittel zu behandeln. Die gelösten Flecksubstanzen mit saugfähigem Lappen oder Papiertuch aufsaugen, nicht verreiben. Vorgang bei Bedarf mehrmals wiederholen. Mit klarem Wasser nachtupfen und die Restflüssigkeit mit einem trockenen Tuch aufnehmen.

4. Ist der Fleck immer noch vorhanden, so versuchen Sie, die Schmutzreste mit einem auf die Verschmutzung abgestimmten Fleckenentferner aus dem Filz zu lösen. Das Flecklösungsmittel nicht direkt auf den Filz auftragen, sondern immer ein eigenes, sauberes Tuch verwenden und den Filz tupfend reinigen.

Falls der Filz nass wird, achten Sie bitte darauf, den Filz langsam an der Luft bei Zimmertemperatur trocknen zu lassen.

Chemische Reinigung:
Bei starker Verschmutzung kann der Filz in die chemische Vollreinigung gegeben werden.

Weitere Produktinformationen

Pflegeanleitung Pflegeanleitung für Filz (Johanna Daimer) Saugen mit Staubsauger nach Bedarf oder leicht abbürsten. Der Filz darf nicht gewaschen werden, da er nicht waschbeständig ist. Die meisten Flecken lassen sich problemlos nach dem 4-Phasen-Prinzip entfernen. Dabei gehen Sie bitte folgendermaßen vor: 1. Versuchen Sie, die lose auf dem Belag liegenden Schmutzteile vorsichtig zu entfernen. Falls es sich um Flüssigkeiten handelt, tupfen Sie diese vorsichtig mit Papier- oder Haushaltstuch ab, auf keinen Fall verreiben. Bei bereits trockenen Substanzen mit einem Löffel behutsam ablösen, danach absaugen. 2. Anschließend versuchen Sie, den Fleck mit lauwarmen Wasser oder Essigwasser zu entfernen. Keine Waschmittel zusetzen, da dadurch die spätere Wiederanschmutzung der behandelnden Stelle verstärkt wird. Die Stelle mit einem sauberen, feuchten Tuch/Lappen gründlich abtupfen, jedoch nicht reiben. 3. Falls der Fleck sich mit Wasser/Essigwasser nicht lösen lässt, ist die Fleckstelle vorsichtig mit einem sanften Wollwaschmittel oder Geschirrspülmittel zu behandeln. Die gelösten Flecksubstanzen mit saugfähigem Lappen oder Papiertuch aufsaugen, nicht verreiben. Vorgang bei Bedarf mehrmals wiederholen. Mit klarem Wasser nachtupfen und die Restflüssigkeit mit einem trockenen Tuch aufnehmen. 4. Ist der Fleck immer noch vorhanden, so versuchen Sie, die Schmutzreste mit einem auf die Verschmutzung abgestimmten Fleckenentferner aus dem Filz zu lösen. Das Flecklösungsmittel nicht direkt auf den Filz auftragen, sondern immer ein eigenes, sauberes Tuch verwenden und den Filz tupfend reinigen. Falls der Filz nass wird, achten Sie bitte darauf, den Filz langsam an der Luft bei Zimmertemperatur trocknen zu lassen. Chemische Reinigung: Bei starker Verschmutzung kann der Filz in die chemische Vollreinigung gegeben werden.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Filzteppich 140x200
369,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Filzteppich 140x200
369,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Filzteppiche, Büro, Filz, tuchmacherin handgewebtes Design und Filz, Geschenke zum Einzug, Geschenke zur Hochzeit, Teppiche